Header_Gutachten

Sachverständigentätigkeit

Trotz neuer und innovativer Fertigungstechnologien und
Herstellungsroutinen kommt es nach wie vor zu Schadensfällen
mit zum Teil dramatischen Folgen.

Die Ursache kann viele Gründe haben: Werkstoffversagen, Fehler in der Fertigung und/oder in der Konstruktion.
Aber auch in der Bedienung an sich oder ungünstige Umwelteinflüsse können zum Schaden führen.

Wenn Sie für die Schadensaufklärung eine sachverständige Unterstützung benötigen, dann stehen Ihnen unsere
eigenen anerkannten Spezialisten gern zur Seite.

Oder brauchen Sie ein rechtssicheres Gutachten? Gern vermitteln wir Sie an öffentlich bestellte und vereidigte
Sachverständige und Gutachter.

Unser Leistungsspektrum

Header_Schadensanalyse

Schadensanalysen

Ursachen und Auswirkungen experimentell ermitteln - wir bewerten Schadensfälle und unterstützen so bei der Ursachenklärung. Unsere erfahrenen Ingenieure helfen Ihnen, unerwünschte Schadensphänomene bis ins Detail zu ergründen – etwa mittels Materialographie, akustischer Schadensdetektion oder zerstörungsfreien Prüfverfahren.

Mehr erfahren
Header_Materialpruefung_Metalle_Ansicht2

Materialprüfung Metalle

Unsere Werkstoffspezialisten begleiten Sie bei der Durchführung Ihrer Prüfprogramme sowie Standardisierung, Zulassung und Zertifizierung von Werkstoffen oder Herstellungsverfahren. Dabei stehen wir während des gesamten Prüfablaufs an Ihrer Seite, von der Beratung, Versuchsplanung und Probenfertigung, über die Prüfung an sich bis hin zum fertigen Prüfbericht.

Mehr erfahren
Header_Materialographie_Ansicht

Materialographie

Ob zur Qualitätssicherung, Schadensfallanalytik oder für Forschung und Entwicklung – in unseren akkreditierten Materialographielaboren nehmen wir sowohl metallische als auch nichtmetallische Werkstoffe unterschiedlichster Zusammensetzung mit qualitativen und quantitativen Charakterisierungsverfahren unter die Lupe. Dies beinhaltet auch die Probenpräparationsverfahren und bis hin zur Analyse, Bewertung und Dokumentation der mikroskopischen Untersuchungsergebnisse.

Mehr erfahren
Header_Materialpruefung_Kunststoffe_Ansicht

Materialprüfung Kunststoffe und Verbundwerkstoffe

Vom Grundwerkstoff über die Fertigungstechnologie bis zur Zulassung des fertigen Produktes - unsere Werkstoffprüfungen sind DAkkS- und NADCAP-akkreditiert. Dies umfasst sowohl statische, zyklische und dynamische Prüfungen als auch statische Langzeitprüfungen, inklusive Probenfertigung.

Mehr erfahren
Header_ZFP_Ansicht

Zerstörungsfreie Prüfung

Zur Untersuchung der Schädigung bei der Bauteilprüfung, bei der Aufklärung von Schadensfällen, als Werkzeug der Qualitätskontrolle und vorallem zur Wartung und Instandhaltung setzen wir zahlreiche zerstörungsfreie Prüfverfahren ein. Qualifiziert nach den Normen ISO 9712 und EN 4179 führen wir Prüf- und Inspektionsaktivitäten für nahezu alle Branchen einschließlich der Luftfahrt aus.

Mehr erfahren
header_Medizinprodukte

Medizinprodukte

Bei der Zulassung und Entwicklung von Medizinprodukten unterstützen wir insbesondere mit Festigkeits- und Verschleißprüfungen von Gelenkendoprothesen, Osteosyntheseprodukten, Traumatologie-Produkten, chirurgischen Instrumenten und Hautklebern nach Norm- oder Sonderprüfverfahren.

Mehr erfahren
header_bauproduktepruefung

Bauprodukte

Ob Produktkonformität, Qualitäts- und Sicherheitsstandards, Materialcharakterisierung, Lebensdauer sowie Zustandsbewertung – hier spielt IMA Dresden eine tragende Rolle. Bei der unabhängigen, anerkannten und akkreditierten Zertifizierungsstelle, Prüfstelle und Inspektionsstelle bekommen Sie Unterstützung bei allen Fragen zu Anforderungen, Prüfverfahren und Vorgaben der geltenden Normen, Regelwerke und Gesetze.

Mehr erfahren
header_luftfahrt2

Luftfahrt

Sei es für den Nachweis der Lebensdauer oder für die Zulassung des Flugzeugbauteils - im Sinne zuverlässiger Resultate prüfen, simulieren oder berechnen die IMA-Ingenieure jegliche Konstruktionsgruppen eines Flugzeuges wie z. B. Rumpfwerke, Tragwerke, Leitwerke, Fahrwerke und Triebwerke sowie Interieurkomponenten.

Mehr erfahren
Header_Automobil3

Automobile

Leistungsstark für jeden Fahrzeugtyp – unsere Festigkeitsversuche, Zulassungsversuche oder Entwicklungsversuche sind für die Überprüfung der Betriebsfestigkeit und Lebensdauer von Automobilbauteilen und -komponenten, medienführenden Systemen, elektrischen Komponenten sowie Werkstoffen nachweislich zuverlässig.

Mehr erfahren
header_schiene

Schienenfahrzeuge

In unserem Prüf- und Entwicklungszentrum prüfen wir sämtliche Schienenfahrzeugkomponenten und Werkstoffe auf Festigkeit und Lebensdauer. In puncto Produkt- und Betriebssicherheit sowie Qualitätssicherung bündeln wir in unserem Haus die Kräfte aus den Bereichen Erprobung und Test-Design mit Messung, Berechnung, Simulation und Festigkeitsnachweis sowie Konstruktion.

Mehr erfahren

Schadensanalyse oder rechtsicheres Gutachten?

Sie sind Gutachter und benötigen werkstofftechnische oder bauteiltechnische Unterstützung bei der Ermittlung
eines Schadensfalls in Zivil- oder Strafsachen?

Oder Sie selbst, als Privatperson oder Unternehmen, haben einen Schaden zu analysieren und benötigen zusätzlich
ein unabhängiges Sachverständigengutachten oder die Vermittlung an einen entsprechenden Gutachter?

Wann benötige ich eine Schadensanalyse und an welcher Stelle muss ein rechtsicheres Gutachten erstellt werden?

Generell ist die Analyse des Schadens das Instrument, um ein Gutachten zu erstellen.
Die Nachfolgende Grafik hilft Ihnen dabei den passenden Weg für Sie zu finden:

 

 

Der Weg durch das Diagramm führt Sie zum Feld „Schadensanalyse und Prüfbericht“?
Gern führen wir diese für Sie durch.
Oder war das Ergebnis „Ich benötige ein rechtsicheres Gutachten“?

Durch mit uns zusammenarbeitende Sachverständige, unterstützen wir Sie im vollen Umfang bei der Erstellung
eines rechtsicheren Gutachtens und führen für Sie die Schadensanalyse mit den dafür notwendigen
werkstofftechnischen Untersuchungen durch.

 

Mit unseren nach ISO/IEC 17025 akkreditierten Prüflaboren für Werkstoffe und Bauteile sowie unserer
nach ISO/IEC 17020 akkreditierten Inspektionsstelle, stellen wir Ihnen breites werkstoff- und branchen-
übergreifendes Expertenwissen zur Verfügung.

Dazu bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Entscheidungshilfen zum Grad der Begutachtung vs. Prüf- oder Inspektionsbericht
  • Individuelle Erstellung von Prüf- oder Nachweisprogrammen für Schadensfalluntersuchungen
  • Interdisziplinäre Durchführung aller erforderlichen Nachweise
  • Erstellung unabhängiger und akkreditierter Prüfberichte
  • Inspektion von Herstellern oder Betreibern
  • Unterstützung bei der Erstellen rechtssicherer Gutachten durch mit uns zusammen
    arbeitende Sachverständigen
  • Unterstützung bei der Erstellen von Gutachten für Zulassungsvorgänge durch mit uns zusammen
    arbeitende Sachverständigen, z.B. Zustimmung im Einzelfall, allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir können auf umfangreiche Erfahrungen in der Medizintechnik, Maschinenbau,
Anlagenbau, Schienenfahrzeugbau, Bauwesen, Installationstechnik oder Windenergie zurückgreifen.

Begutachtung von Stahlkonstruktionen

Nach einem Brand z. B. in Produktions- und Gewerbegebäuden ist es für die Weiternutzung entscheidend, ob die
tragenden Stahlkonstruktionen den erforderlichen Lasten weiterhin standhalten. Ausgestattet mit mobiler Prüftechnik
unterstützen wir Brandgutachter oder Versicherungs-Gutachter vor Ort bei der Bewertung der Stahlträger.

 

VERIFIZIERUNG VON GUTACHTEN

Fall Sie im Rahmen eines Rechtsstreits mit einem Gutachten konfrontiert werden (Produktmangel, Installations-/
Montagefehler, etc.) und Ihnen die Interpretation der Ergebnisse nicht verständlich oder unpassend erscheint, helfen
wir Ihnen gern bei der Bewertung der Plausibilität und Ganzheitlichkeit der durchgeführten Untersuchungen und Ergebnis-
beurteilungen. Dabei ist es uns auch möglich auf Basis unseres breiten Fachwissens, Ihnen zielführende Gegen-
argumentationen – insbesondere aus werkstofftechnischer Sicht – aufzuzeigen.