header_Über_IMA_Dresden_final

IMA Dresden – und es funktioniert

Die IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH, kurz IMA Dresden, ist das Entwicklungs- und Prüfzentrum um Ihre Entwicklungen schnell und sicher marktfähig zu machen. Als Partner von Industrie, Wirtschaft und Forschung trägt IMA Dresden seit 25 Jahren dazu bei, die Produkte von morgen zuverlässig, effizient und sicher zu machen.

International anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle

Wo immer es um Festigkeit, Validierung oder Materialkenndaten geht, bündelt IMA Dresden die Kräfte in Sachen Prüfnormen, Zulassungsprüfungen und experimentellen Untersuchungen.

Auf über 10.000m² Prüffläche in zertifizierten und akkreditierten Prüflaboren testen wir innovative Produkte und Technologien aus der Luftfahrt-, Schienenfahrzeug-, Automobil- und Medizintechnik, dem Schiffbau, der Kunststoff-, Metall- und Elektroindustrie und anderen Industriezweigen. Darauf ist Verlass: die Prüfaufgaben werden bei der IMA Dresden nach dem aktuellen Stand der Technik bearbeitet und genießen Akzeptanz und Vertrauen.

Engineering Plattform mit globalen Schnittstellen

Entwickler, Konstrukteure und Betreiber aus aller Welt setzen auf die Ingenieurkompetenz der IMA Dresden. Angefangen bei Berechnung und Simulation, weiter zu Messfahrten und Prüflasterstellung hin zur Bewertung von Konstruktionen und Optimierung von Produkten. Zuverlässige Ergebnisse sind Festigkeitsnachweise, detaillierte Prüfberichte und fundierte Werkstoffinformationen, die weltweit den Leichtbau unterstützen und helfen die Industrie und Mobilität von morgen wettbewerbsfähig zu machen.

Zertifiziert, akkreditiert und anerkannt für zuverlässige Ergebnisse

18 unabhängige Stellen haben bestätigt, dass die IMA Dresden nach nationalen und internationalen Normen und Standards arbeitet und die strengen Richtlinien und Kriterien erfüllt. Das Qualitätsmanagement-System ist nach DIN EN 9100 und auch nach dem Umweltmanagementsystem ISO 14001 zertifiziert. Mit mehreren Akkreditierungen hat die IMA Dresden Kompetenz, Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit nachgewiesen und ist eine international anerkannte Prüf-, Kalibrier-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle. Unsere Prüflabore sind von der DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert und haben die Genehmigung Prüferverfahren zu modifizieren sowie weiter- und neu zu entwickeln. Für die Überwachung und Zertifizierung von Rohren und Rohrleitungssystemen für die Wasser-, Gasversorgung und Abwasserentsorgung sowie Bauprodukten, Produktgruppen und Bauteilen ist die IMA Dresden seit vielen Jahren von der DAkkS eine akkreditierte Inspektionsstelle Typ A gemäß DIN EN ISO/IEC 17020 und Zertifizierungsstelle gemäß DIN EN ISO/IEC 17065.

Mehr zu unseren Qualitätsauszeichnungen erfahren.

25 Jahre IMA-Prüfwelt

Stolze 25 Jahre jung ist IMA Dresden nun. Damals, im Mai 1993 nahmen führende Ingenieure ihre Zukunft selbst in die Hand und gründeten per Management-Buy-out die IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH, kurz IMA Dresden genannt. Und doch reichen die Wurzeln bis in die 1950er Jahre, an den Start der Flugzeugentwicklung in Dresden, zurück. So feiert IMA Dresden im Jahr 2018 den 25. Geburtstag und gleichzeitig 56 Jahre spannende Prüfaufgaben.

Mehr zum 25jährigen Jubiläum der IMA Dresden erfahren.

Innovativ, spannend und familienfreundlich – Arbeiten bei IMA Dresden

Die Zukunft steckt voller Herausforderungen, und Entwicklungen schreiten rasant voran. Zahlreiche Produkte und Technologien der Zukunft durchlaufen die Prüfhallen und Labore der IMA Dresden und über alle Branchen hinweg treffen wir täglich auf die Vorausdenker und Schrittmacher, die mit Gestaltungswillen und Weitblick die Zukunft entwickeln.

Im Sinne unserer Kunden zu denken und zu handeln ist kein leichtfertig formuliertes Credo. Dahinter steckt ernsthaftes Streben nach ingenieurtechnischer Perfektion, das in intelligenten Lösungen und nachhaltig nutzbaren Resultaten mündet. Jeder unserer über 200 Mitarbeiter trägt einen Teil dieser Verantwortung.

Mit zufriedenen und motivierten Mitarbeitern erreichen wir Höchstleistungen. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch Fairness, Eigenverantwortung, Vertrauen, Toleranz und Respekt und wir pflegen eine offene, aktive und ehrliche Kommunikation. Nicht nur deshalb werden wir als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen.

Möchten Sie in der IMA-Prüfwelt mitwirken und unser vielfältiges Team ergänzen? Bewerben Sie sich gern auf unsere Stellenangebote oder initiativ – wir suchen immer Menschen mit Eigeninitiative, Mut und dem Willen mitzugestalten.

Mehr über unsere aktuellen Stellenanzeigen und IMA Dresden als Arbeitgeber erfahren.

Unser Leitbild – Dafür steht IMA Dresden

Die IMA Dresden ist ein dynamisch wachsendes, mittelständisches Unternehmen das umfangreiche Ingenieurdienstleistungen für unterschiedliche Branchen bietet – für jede Branche die optimale Lösung. Verlässlichkeit und Sicherheit des Materials und der Struktur für ein ganzes Bauteilleben nachzuweisen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Für unsere Kunden generieren wir echte Mehrwerte – durch Qualität, Kundenorientierung, Teamgeist, Innovation und Nachhaltigkeit.

Mehr über unser Leitbild erfahren.

Die Wiege des Leichtbaus

Die Wurzeln der IMA Dresden reichen bis ins Jahr 1955 zurück, als der Flugzeugbau in Dresden begann. Hieraus entstand 1961 das Vorgängerunternehmen der IMA Dresden: die Gründungsmission des IfL Institut für Leichtbau war die ökonomische Verwendung von Werkstoffen, hier die Verwendung der geringstmöglichen Menge des technisch zweckmäßigsten Werkstoffes. Dies war gewissermaßen die Geburtsstunde der Prüfhallen, Prüfvorrichtungen, der Methoden und des Fachwissens, all dem was seit damals weiterentwickelt und aufgebaut wurde – und was heute IMA Dresden ist.

Mehr zur Historie der IMA Dresden erfahren.

Engagement und soziale Verantwortung bei IMA Dresden

Die IMA Dresden ist ein erfolgreiches und dynamisches Unternehmen mit einer langen Tradition am Standort Dresden und ist eng vernetzt in einem gesellschaftlich engagierten sowie interdisziplinär forschenden Umfeld. Seit vielen Jahren pflegt die IMA Dresden die Unterstützung und Vernetzung von Initiativen, Vereinen und Aktivitäten aus Forschung, Lehre, Kultur, Sport und Nachwuchsförderung.