Bild ohne Informationen hinterlegt
  • AKTUELL
  • UNTERNEHMEN
  • QUALITÄTSMANAGEMENT
  • BRANCHEN
  • LABORAUSSTATTUNG
  • DOWNLOAD
  • KARRIERE
  • KONTAKT
Sichtpruefung
  • BAUTEILPRÜFUNG
  • WERKSTOFFPRÜFUNG
  • BAUPRODUKTEPRÜFUNG
  • SCHWINGUNGSPRÜFUNG
  • ELEKTRISCHE PRÜFUNG
  • ENGINEERING
  • MESSUNGEN
  • ZERSTÖRUNGSFREI PRÜFEN
  • INFORMATIONSSYSTEME
  • TRAINING

Sichtprüfung

Die IMA Dresden verfügt über eine große Anzahl erfahrener Inspekteure im Bereich der Sichtprüfung, die die Bauteil- und Strukturversuche stets begleiten. Ziel ist das frühzeitige Auffinden von Schäden, insbesondere von Rissen, und deren Beobachtung im Verlauf eines Versuches.
Die Sichtprüfung wird in die direkte und die indirekte Sichtprüfung unterteilt. Die direkte Sichtprüfung deckt dabei gut einsehbare Bereiche ab, die mit dem Auge oder unter Zuhilfenahme von Hilfsmitteln (Lupe oder Spiegel) inspiziert werden. Für nicht direkt zugängliche oder nicht einsehbare Bereiche steht ein Videoendoskop zu Verfügung (indirekte Sichtprüfung). Ein Qualitätssicherungskonzept zur Reduzierung des Human-Faktors sorgt für reproduzierbare Sichtprüfungen.

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Ron Buchholz
Tel.: +49 (0)351 8837-2827
Fax: +49 (0)351 8837-2826
E-Mail: E-Mail schreiben

Download

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer Zerstörungsfrei Prüfen herunterladen.
PDF Download Flyer (561.09 KBytes)
© IMA, 2011 - 2014