Bild ohne Informationen hinterlegt
  • AKTUELL
  • UNTERNEHMEN
  • QUALITÄTSMANAGEMENT
  • BRANCHEN
  • LABORAUSSTATTUNG
  • DOWNLOAD
  • KARRIERE
  • KONTAKT
Bild ohne Informationen hinterlegt
  • BAUTEILPRÜFUNG
  • WERKSTOFFPRÜFUNG
  • BAUPRODUKTEPRÜFUNG
  • SCHWINGUNGSPRÜFUNG
  • ELEKTRISCHE PRÜFUNG
  • ENGINEERING
  • MESSUNGEN
  • ZERSTÖRUNGSFREI PRÜFEN
  • INFORMATIONSSYSTEME
  • TRAINING

WIAM® fatigue RIFEST

Festigkeitsnachweise nach FKM-Richtlinie berechnen

WIAM® fatigue RIFEST ist eine Software für den Konstruktionsprozess und die Bauteilbeanspruchungsanalyse und bildet den richtliniengetreuen Festigkeitsnachweis an Nachweisstellen für nichtgeschweißte und geschweißte Bauteile nach FKM-Richtlinie Ausgabe 2012 ab. Die Richtlinie gilt für Maschinenbauteile und entstand 1994 erstmals unter Federführung der IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH.

Ingenieure und Konstrukteure in den verschiedensten Bereichen profitieren von dem theoretischen und praktischen Wissen der Methoden und Berechnungsalgorithmen:
  • Volumenförmige und flächenförmige nicht geschweißte Bauteile
  • Geschweißte Bauteile
  • Festigkeitsnachweis für punktuell vorliegende Spannungen auf Basis von z.B. FEM-Berechnungen oder DMS-Messungen


Programminhalte

  • Ermüdungsfestigkeitsnachweis als Dauer- oder Betriebsfestigkeitsnachweis inkl. erforderlicher statischer Festigkeitsnachweis
  • Festigkeitsnachweis für mehrere Nachweispunkte auf Basis vorliegender örtlicher elastischer Spannungen (z.B. aus FEM-Berechnungen oder DMS-Messungen)
  • Für Volumenförmige nicht geschweißte Bauteile (Grundmaterial)
  • Umfangreiche Datenbank für nichtgeschweißte Maschinenbauteile: Walzstahl, Eisengusswerkstoffe, Aluminiumwerkstoffe (inkl. Werkstoffkennwerten)
  • Normale und erhöhte Temperatur
  • Wartung, Updates & Programmsupport (im 1. Jahr inkl.)
  • Einsprachig: Deutsch oder Englisch
  • Kostengünstige Einzelplatzlizenz


Programminhalte Premium

Das Paket Premium bietet zusätzlich:
  • Nachweise für flächenförmig geschweißte Bauteile
  • Umfangreiche Datenbank für geschweißte Maschinenbauteile
  • Umfangreiche Ergebnisdarstellung in Berichtsform
  • Zweisprachig: Deutsch und Englisch

Buchbare Optionen

  • Floating-Lizenz
  • Wartung, Updates & Programmsupport ab dem 2. Jahr
  • Kompetente IMA-Beratung zur FKM-Richtlinie
  • Miet- oder Kauflizenz

Individuelle Leistungen

  • Möglichkeit für kundenspezifische Erweiterungen / Add-Ons (z.B. Dokumentationslayouts)
  • Integration kundenspezifischer Kennwerte
  • Kundenspezifische Anbindung an die FE-Umgebung (Erweiterung in FE-Pre/Postprozessoren)
  • Standortlizenz-Modell
  • Konzernlizenz-Modell

Angebot

Gern geben wir Ihnen weitere Informationen zum Leistungsumfang und den Konditionen von WIAM® fatigue RIFEST.

Ansprechpartner:
Denise Goedecke
Tel.: 0351 8837-2804
E-Mail: info@wiam.de

Schulungen

Wir bieten Schulungen zum Berechnungsprogramm und zur FKM-Richtlinie vor Ort beim Kunden oder in unserem Hause an.

Testversion

Testen Sie das Berechnungsprogramm WIAM® fatigue RIFEST mit dem kostenfreien Demo-Download:
http://www.wiamnetwork.com/fatigueRIFEST/demo/de/wiamrifest

Ansprechpartner

Denise Goedecke
Tel.: +49 (0) 351 8837-2804
Fax: +49 (0) 351 8837-530
E-Mail: E-Mail schreiben

Beispiele Festigkeitsnachweis


  Bild ohne Informationen hinterlegt


Übersichtlich und nachvollziehbar: Hier sehen Sie Beispiele für Festigkeitsnachweise, berechnet mit örtlichen elastischen Spannungen.
   PDF Download Beispiel

Screenshots


Programmoberfläche
  
Bild ohne Informationen hinterlegt




Werkstoffauswahl
  
Bild ohne Informationen hinterlegt




Schweißnahtauswahl
  
Bild ohne Informationen hinterlegt




Kollektivmanager
  
Bild ohne Informationen hinterlegt



© IMA, 2011 - 2014